Tische und Stühle: Auftragseingang lag im Februar unter und im März auf Vorjahr

Kumuliert für das erste Quartal verzeichneten die Hersteller meist Zuwächse

|
Erschienen in Ausgabe 13/2012

Die Inlandsnachfrage nach Tischen, Stühlen und Speisezimmern bei den deutschen Herstellern hat sich im Februar und März leicht abgeschwächt. Während der Auftragseingang im Januar noch deutlich über dem Vorjahreswert lag, konnten die Hersteller im Februar teilweise nicht das Vorjahresniveau erreichen. Allerdings ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -