Umsatz mit Elektrogroßgeräten 2013 leicht gestiegen

Obwohl sich der Elektrogroßgerätemarkt bereits seit Mitte 2013 etwas verhaltener entwickelte, ist der Umsatz im Zeitraum Januar bis Dezember im Vergleich zum Vorjahr um 1,4 % auf 8,059 Mrd € gestiegen. Im vierten Quartal 2013 ist der Umsatz mit Elektrogroßgeräten nach Angaben der aktuellen GfK Temax-Studie allerdings um 0,7 % auf 2,188 Mrd € gesunken. Der Umsatz mit Elektrokleingeräten hat im vierten Quartal hingegen um 1,2 % auf 1,096 Mrd € zugenommen. Im Gesamtjahr legte der Kleingeräte-Umsatz um 4,7 % auf 3,455 Mrd € zu.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -