VdDW hat Vorstand einstimmig wiedergewählt

Wolfgang Kettnaker (Kettnaker GmbH) und Markus Wiemann (Oeseder Möbel-Industrie Mathias Wiemann) werden den VdDW auch künftig als Vorsitzende leiten. Die beiden Stellvertreter Wolfgang Schwägele (Martin Staud) und Michael Stiehl (Rauch Möbelwerke) wurden auf der am 27. Oktober in Frankfurt abgehaltenen Mitgliederversammlung ebenfalls wiedergewählt. Kettnaker, Wiemann und Stiehl sind bereits seit der Gründung des VdDW im Januar 2012 im Amt. Schwägele ist seit Mitte 2018 stellvertretender Vorsitzender. Die Position hatte er von Ludwig Hüls (Hülsta-Werke Hüls) übernommen.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -