Zerlegtmöbelhersteller trotz Abschwächung kumuliert überwiegend noch über Vorjahr

Inlandsgeschäft im ersten Quartal zumeist etwas besser als Export

|
Erschienen in Ausgabe 14/2012

Der Auftragseingang bei den Herstellern von Kastenmöbeln für den SB- und Mitnahmebereich ist in den Monaten Februar und März 2012 nach mehrheitlicher Einschätzung zu schwach ausgefallen. Während im Februar trotz eines zusätzlichen Verkaufstags zumeist Rückgänge gegenüber dem – allerdings starken Vorjahr – ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -