A30 Küchenmeile: Hausmessen sollen stattfinden

Über zwei Drittel der Mitglieder der Marketinggemeinschaft A30 Küchenmeile halten trotz der Corona-Krise bislang an den vom 19. bis 25. September geplanten Hausmessen fest. Auf der am vergangenen Donnerstag bei der Pronorm Einbauküchen GmbH in Vlotho abgehaltenen Mitgliederversammlung haben sich insgesamt 21 Unternehmen für die Öffnung im Herbst ausgesprochen. Nach derzeitigem Stand wollen unter anderem die Küchenhersteller Ballerina, Brigitte, Häcker, Leicht, Nobilia, Nolte, Poggenpohl, Pronorm, Rational, Rotpunkt und Warendorf ihre jeweiligen Hausmessen öffnen.

Gegen eine Teilnahme haben sich die Unternehmen Beckermann, Bauformat, Burger, Beeck, Impuls, Sachsenküchen, Schüller und Miele entschieden.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -