Alliance gibt neue Messetermine bekannt

Der Einkaufsverband Alliance hat die Termine seiner diesjährigen Verbandsmessen erneut geändert und dabei auch die Reihenfolge getauscht. Demnach wurde die SB/Young Living/Fachsortiments-Messe um sieben Wochen auf den 25. bis 26. Oktober vorverlegt, während die Ordermesse um eine Woche auf den 22. bis 23. November verschoben wurde. Auf Anfrage teilte der Verband mit, dass der Grund in einer besseren Vereinbarkeit der geplanten Abendveranstaltungen mit den notwendigen Hotelreservierungen liege. Bereits im Februar ist die Verlegung der Messen sowie des Orderschwerpunkts auf den Herbst angekündigt worden. Hintergrund war die mehrheitliche Entscheidung der Alliance-Lieferanten, ihre Neuheiten wieder auf den Hausmessen bzw. der MOW vorzustellen. Zunächst war die SB/Young Living/Fachsortiments-Messe deshalb für den 14. und 15. Dezember und die Ordermesse für den 15. und 16. November geplant gewesen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -