Hausmessen Süd und Oberfranken finden 2012 wieder im Herbst statt

Im kommenden Jahr rücken die Hausmesse Süd sowie die Hausmessen Oberfranken wieder in den Herbst, nachdem die Messen in den Jahren 2009 und 2010 auf Druck einiger Einkaufsverbände in das Frühjahr vorgezogen worden waren. Da der Herbsttermin von zahlreichen Unternehmen aber weiterhin für den richtigen Zeitpunkt gehalten wurde, waren auch in den letzten Jahren zusätzlich Partnertage im Herbst angesetzt worden, an denen sich die Gesellschafter der beiden Marketinggemeinschaften optional beteiligen konnten. 2012 soll nun die Hausmesse Süd vom 29. September bis 7. Oktober stattfinden, die Hausmessen Oberfranken vom 29. September bis zum 3. Oktober. Ein gemeinsamer Termin für zusätzliche Partnertage im Frühjahr wurde nicht festgelegt. Die Aussteller des bislang der MOW angeschossenen Informa-Messezentrums hatten bereits Anfang März entschieden, schon ab diesem Jahr wieder zum früheren Messerhythmus zurückzukehren und den Frühjahrstermin nicht wahrzunehmen. Die Terminentscheidung der MOW in Bad Salzuflen und Barntrup für das kommende Jahr steht ebenfalls bereits fest, unterliegt aber bis zum 14. Juni einem Sperrvermerk.

Hintergrund für die erneute Termindiskussion war der überraschend positive Verlauf der IMM Cologne im Januar 2011 und die terminliche Nähe der Frühjahrsmessen zu dieser Veranstaltung.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -