MOW bestätigt Bau von neuer Halle in Salzuflen

Der MOW-Veranstalter Messe Ostwestfalen hat in einer am 10. Januar versandten Mitteilung offiziell über den Bau einer neuen Halle in Bad Salzuflen informiert. Noch Ende April hatte Messe Ostwestfalen-Geschäftsführer Bernd Schäfermeier Informationen darüber auf Anfrage strikt dementiert. Laut der Pressemitteilung wird die neue Halle 12 mit einer Breite von 85 m an der Ostwestfalenstraße über eine Ausstellungsfläche von 6.500 m² verfügen und hauptsächlich dem Bad-Segment eine Plattform bieten. Darüber hinaus werden drei zusätzliche, bereits bestehende Hallen des Messezentrums für die MOW zur Verfügung stehen, die auch Platz für bislang in Barntrup ausstellende Unternehmen bieten. Die MOW will künftig auch mehr Auslandsbesucher und Einzelkunden ansprechen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -