Orgatec: Mehr internationale Aussteller und Besucher

Die am vergangenen Samstag in Köln zu Ende gegangene Büromöbelfachmesse Orgatec (21.-25. Oktober) hat einschließlich der Schätzungen am letzten Messetag rund 50.000 Besucher aus 120 Ländern registriert. Während die Gesamtbesucherzahl im Vergleich zur letzten Veranstaltung im Jahr 2012 in etwa stabil geblieben ist, hat sich der Anteil der ausländischen Besucher um 4 Prozentpunkte auf rund 52 % erhöht. Deutlich mehr Besucher kamen es aus dem Nahen Osten, den USA und Kanada, Nord- und Südafrika, China sowie aus Südeuropa, insbesondere aus Italien, Spanien und der Türkei. Auf Ausstellerseite waren zwei Firmen mehr und damit insgesamt 624 Unternehmen aus 41 Ländern vertreten. Auch hier hat sich der internationale Anteil um drei Prozentpunkte auf 66 % erhöht. So kamen 412 Firmen aus dem Ausland und 212 aus Deutschland. Die nächste Orgatec wird vom 25. bis 29. Oktober 2016 stattfinden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -