Rund 120.000 Besucher werden zur IMM Cologne erwartet

Die Köln Messe rechnet für das diesjährige Messeldoppel IMM Cologne/Living Interiors mir rund 120.000 Besuchern bei leicht steigender Internationalität. Im Vergleich zur IMM Cologne/Living Interiors 2012, als rund 115.000 Besucher registriert wurden, entspräche das einem Zuwachs um rund 4 %. Unter anderem werden aufgrund der zunehmenden Bedeutung Asiens als Absatzmarkt in diesem Jahr mehr asiatische Besucher erwartet. Das Messegelände ist mit rund 1.100 Ausstellern vollständig belegt. Während die Zahl der deutschen Aussteller annähernd stabil geblieben ist, hat sich der Zahl der ausländischen Aussteller leicht erhöht. Die stärksten Zugewinne gibt es bei Unternehmen aus dem östlichen Europa, insbesondere aus Kroatien, Lettland, Rumänien, Russland, Slowenien, Tschechien und der Ukraine. Im Vorjahr lag die Besucherzahl für das Messedoppel IMM Cologne/Living Kitchen bei rund 142.000 und die Ausstellerzahl bei 1.250.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -