Rund 250 Aussteller auf erster DesignTrade vertreten

Für die erste Ausgabe der neuen dänischen Möbel- und Einrichtungsmesse „DesignTrade Copenhagen“, die vom 28. bis 30. August 2013 im Bella Center Kopenhagen stattfindet, haben sich laut dem vorläufigen Ausstellerverzeichnis bislang rund 250 Unternehmen angemeldet. Das neue Messeprojekt wurde von der Messegesellschaft Bella Center aufgrund entsprechender Forderungen aus der Möbelbranche ins Leben gerufen. Als Zielgruppen sollen Aussteller und Besucher aus Skandinavien, Norddeutschland, Polen und dem Baltikum angesprochen werden. Das Produktangebot umfasst Möbel, Einrichtungslösungen, Beleuchtung, Textilien und Geschirr. Daneben gibt es den Bereich „Talents“ für Nachwuchsdesigner. Um die Besucherfrequenz zu steigern kooperiert DesignTrade mit der Messe „Expo News“, die vom 29. bis 30. August im Lokomotivværkstedet in Kopenhagen stattfindet.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -