|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

AHK Greater China organisiert Reise nach China

19.08.2019 − 

Die Außenhandelskammer China („AHK Greater China“) organisiert in diesem Jahr im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Markterkundungsreise im Bereich „Architektur und Raumausstattung“ nach Peking und Shanghai. Die Reise wird vom 18. bis 22. November im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms „Mittelstand Global“ durchgeführt und richtet sich an deutsche (Innen-)Architekten, Möbel- und Raumausstatter für Wohnimmobilien, Shopping Malls und/oder Hotels. Ziel ist es, kleinere und mittlere Unternehmen bei der Erschließung des Absatzmarktes China zu unterstützen. Anmeldeschluss ist der 19. September; die Teilnehmerzahl ist auf 20 deutsche Unternehmen begrenzt.

Während der Reise erhalten die Teilnehmer Gelegenheit, Kontakte mit chinesischen Unternehmensvertretern und relevanten Politikern zu schließen, an Informationsseminaren, Workshops, Unternehmens- und Referenzbesichtigungen teilzunehmen sowie die Möbelfachmesse „Salone del Mobile.Milano“ in Shanghai zu besuchen. Interessierte können sich unter https://china.ahk.de/de/news/news-details/markterkundungsreise-november-2019-erkunden-sie-das-individuelle-potential-fuer-ihr-kmu-zur-erschlie/ über die Reise informieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − area30 und cube30 mit Besucherplus von 13,3 %

KMG erstmals mit eigenem Stand auf area30 vertreten  − vor