|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

CIFF Guangzhou hat knapp 298.000 Besucher verzeichnet

08.04.2019 − 

Zur Frühjahrsausgabe der China International Furniture Fair (CIFF) vom 18. bis 21. März sowie vom 28. bis 31. März in Guangzhou/China sind insgesamt 297.759 Fachbesucher gekommen. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg um 52,6 %. Auf Ausstellerseite haben 4.344 Unternehmen an der CIFF Guangzhou teilgenommen, ein Plus von knapp 6 % gegenüber der Vorjahresveranstaltung. Die Ausstellungsfläche im China Import Export Fair Complex in Guangzhou belief sich auf rund 760.000 m². Im ersten Veranstaltungsteil vom 18. bis 21. März wurden Wohnmöbel, Dekoration, Textilien und Einrichtungsgegenstände für den Outdoor- und Freizeitbereich gezeigt. Im zweiten Messeteil vom 28. bis 31. März konzentrierte sich das Ausstellungsangebot auf Büro- und Objektmöbel sowie Maschinen, Materialien und Komponenten für die Möbelindustrie. Die nächste Herbst-Ausgabe der CIFF wird vom 8. bis 11. September 2019 in Shanghai ausgerichtet.

Bereits zur letztjährigen Herbst-Ausgabe der CIFF in Shanghai hatte die Besucherzahl deutlich um 37 % auf rund 146.000 zugenommen. Die Ausstellerzahl lag bei 1.343 Unternehmen. Damals hatte der Veranstalter China Foreign Trade Guangzhuo Exhibition General Corporation die CIFF erstmals zusammen mit dem chinesischen Möbelhandelskonzern Red Star Macalline Group organisiert.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Meble Polska in Posen wird 2020 auf Februar vorverlegt

Gartenfachmesse Gardiente erweitert Rahmenprogramm  − vor