|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Drei Viertel der IMM-Ausstellungsfläche ist bereits belegt

23.05.2018 − 

Die Ausstellungsfläche der vom 14. bis 20. Januar kommenden Jahres in Köln stattfindenden Doppelmesse „IMM Cologne“ und „LivingKitchen“ ist rund acht Monate vor Messebeginn bereits zu mehr als 75 % belegt. Insgesamt steht den Ausstellern eine Bruttofläche von 270.000 m² zur Verfügung. Laut einer heute veröffentlichten Mitteilung des Veranstalters Koelnmesse liegt der Auslandsanteil unter den angemeldeten Unternehmen bei über 70 %. Insgesamt rechnet die Koelnmesse mit 1.200 Ausstellern aus 50 Ländern. Für die LivingKitchen allein liegen aktuell 161 Anmeldungen aus 22 Ländern vor. Davon sind 65 Unternehmen aus Deutschland. Hinsichtlich der Fachbesucherzahl rechnet Matthias Pollmann, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement der Koelnmesse, im nächsten Jahr mit einem Anstieg von rund 10 % gegenüber der Vergleichsveranstaltung 2017. Die IMM wird alle zwei Jahre zusammen mit der LivingKitchen ausgerichtet.

Im vergangenen Jahr hatten 200 Unternehmen auf der LivingKitchen und rund 1.300 Firmen auf der IMM ausgestellt. Die Fachbesucherzahl belief sich auf 104.000.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Termin für China Kitchen Tour wird auf November verlegt

AMK: Tag der Küche wird am 29. September ausgerichtet  − vor