|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Erstmals EU-Pavillon auf der neu konzipierten Nook Asia

13.10.2016 − 

Auf der kommenden neu konzipierten Messe „Nook Asia“ vom 9. bis 12. März 2017 wird es erstmalig einen Pavillon der Europäischen Union geben. Der Pavillon soll Platz für 50 verschiedene Unternehmen aus den 28 Mitgliedsstaaten bieten. Des Weiteren wird es erstmalig einen Pavillon für Franchisegeber für Möbel- und Einrichtungsmarken geben. Dieser soll sich vor allem an Unternehmen richten, die an einer internationalen Franchise-Expansion interessiert sind.

Bis zur vergangenen Messe im März 2016 wurde die Nook Asia unter dem Namen „The Décor Show“ veranstaltet. Sie findet parallel zu der „International Furniture Fair Singapore“ (IFFS) und der „ASEAN Furniture Show“ (AFS) auf dem Singapore Expo Convention and Exhibition Center statt. Die Messen belegen eine Fläche von 60.000 m² in den Hallen 1 bis 6. Im März 2016 ist die Besucherzahl der parallel veranstalteten Messen um 8 % auf 20.343 gestiegen. Dabei waren insgesamt 423 Unternehmen aus 29 Ländern vertreten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − MoOD verzeichnet Minus bei Besuchern und Ausstellern

Bislang rund 300 Aussteller für Vivanti 2017 angemeldet  − vor