|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Feria Hábitat hat rund 25 % mehr Besucher verzeichnet

11.10.2019 − 

Die vom 17. bis 20. September in Valencia ausgerichtete spanische Möbelmesse Feria Hábitat hat Schätzungen für den letzten Messetag mit einbezogen die Marke von 33.000 Besuchern übertroffen. Nach Angaben des gleichnamigen Veranstalters entspricht das einem Zuwachs von 25 % gegenüber der Vorjahresveranstaltung, zu der 26.140 Fachbesucher aus 56 Ländern gekommen waren. Bereits damals war ein Anstieg von 12,8 % verzeichnet worden. Damit sind die Erwartungen des Veranstalters von rund 25.000 Besuchern für die diesjährige Veranstaltung deutlich übertroffen worden.

Messedirektor Daniel Marco sieht die positive Entwicklung der Besucherzahlen als Bestätigung dafür, dass die Rückverlegung der Feria Hábitat auf den Herbsttermin die richtige Entscheidung gewesen ist. Bis 2012 war die Veranstaltung im Herbst durchgeführt worden. 2013 war die Messe ausgesetzt worden, bevor sie 2014 auf den Frühjahrstermin verlegt wurde. Seit 2017 findet die Feria Hábitat wieder im Herbst statt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − 60 Teilnehmer beim VDM-Workshop „Digitalisierung“

CIFF Shanghai: Besucherzahl ist um 3 % gestiegen  − vor