|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Furniture Club-Mitglieder gestalten Schiffssuite auf SMM

15.06.2018 − 

Fünf Mitglieder aus dem Segment Schiffseinrichtungen des Netzwerks Furniture Club werden auf der vom 4. bis 7. September in Hamburg stattfindenden „SMM – International Maritime Trade Fair“ gemeinsam eine Schiffssuite präsentieren. Wie der Furniture Club mitgeteilt hat, werden sich an dem Gemeinschaftsprojekt die GH Hotel Interior Group, der Hersteller von Betten und Polstermöbeln Gebr. Nehl Holzindustrie, der Hersteller von Objekttextilien Drapilux, die Halbmond Teppichwerke und der Anbieter von Oberflächenschutzmaterialien Nitto beteiligen.

Die Zuteilung eines Gemeinschaftsstandes in der Halle B8 hatten die Furniture Club-Mitglieder laut Verbandsgeschäftsführer Andreas Rieß trotz langer Teilnehmerwartelisten erhalten. Ausschlaggebend war hier die gemeinsam gestaltete Schiffssuite auf der im September vergangenen Jahres ausgerichteten Kreuzschifffahrtsmesse „Seatrade Europe“, die die Entscheider der SMM-Messe überzeugt habe. Damals hatten sich sechs Unternehmen des Furniture Club an dem Gemeinschaftsstand beteiligt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Koelnmesse rechnet mit 5 % mehr Interzum-Austellern

Rotpunkt Küchen bestätigt Teilnahme an LivingKitchen  − vor