|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Inside-Verlag verschiebt Branchengipfel um ein Jahr

13.03.2020 − 

Der Münchner Inside-Verlag hat den unter dem Titel „Und wie machen es die anderen?“ am 27. Mai im Literaturhaus München geplanten Branchengipfel aufgrund der Coronakrise abgesagt. Den bislang rund 300 angemeldeten Teilnehmern wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Ein kurzfristiger Ausweichtermin wurde nicht festgelegt. Der inzwischen vierte Branchengipfel soll damit erst im Frühsommer 2021 stattfinden. Laut einer heute veröffentlichten Mitteilung wurden dafür zwei mögliche Termine reserviert.

Das Programm des diesjährigen Branchengipfels hatte insgesamt 16 Präsentationen vorgesehen, unter anderem von dem Schattdecor-Vorstandsvorsitzenden Roland Auer und dem Häcker Küchen-Geschäftsführer Markus Sander.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Neuer Termin für Proposte ist für September angesetzt

Auch High Point Market wird wegen Coronavirus verlegt  − vor