|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Koelnmesse verschiebt Spoga+Gafa auf August-Termin

11.03.2021 − 

Die nach der Absage der letztjährigen Veranstaltung in diesem Jahr auf das Frühjahr vorgezogene Gartenmesse Spoga+Gafa wird doch wieder auf einen späteren Termin verschoben. Die Koelnmesse hat den Termin gestern auf den 8. bis 10. August verlegt. Als Begründung wurde die weiterhin unsichere Corona-Situation angeführt. Die Unternehmen, die bereits einen Stand gebucht haben, können aufgrund der Terminverschiebung innerhalb einer bis zum 24. März laufenden Frist von ihrem Vertrag zurücktreten.

Bislang wurde die Spoga+Gafa immer im September durchgeführt. Die letztjährige Veranstaltung musste Anfang Juli allerdings abgesagt werden. Im Gegenzug war der Termin für 2021 auf den 30. Mai bis 1. Juni vorgezogen worden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Frühjahrstage Oberfranken müssen abgesagt werden

Brasilien: Fimma findet parallel zur Movelsul statt  − vor