|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Rosconi wird sich erstmals an IMM Cologne beteiligen

06.12.2018 − 

Der Objektmöbelhersteller Rosconi wird sich im kommenden Jahr erstmals an der vom 14. bis 20. Januar stattfindenden IMM Cologne beteiligen. Am Messestand in Halle 3.1 werden neben Produkten der Marke Rosconi außerdem Einrichtungsgegenstände der zum 1. November aus der Insolvenz heraus übernommenen Marke D-TEC präsentiert. Laut Rosconi-Geschäftsführer Alexander Gut soll mit der Messeteilnahme der Bekanntheitsgrad der beiden Marken erhöht sowie neue Zielgruppen und Märkte erschlossen werden. Die Marke D-TEC, deren Schwerpunkt auf Garderoben und Wohnmöbeln für den Eingangs- und Empfangsbereich für den B2B und B2C-Bereich liegt, soll dabei als Türöffner dienen. Rosconi ist mit seinen Lounge- und Lobbymöbeln aus Stahl, Edelstahl und Aluminium vorwiegend im Objektbereich und im professionellen Innenausbau aktiv. Da der Fokus der IMM laut Rosconi eher auf dem Thema Wohnen und auf End- und Privatkunden liege, hatte das Unternehmen in der Vergangenheit nicht an der Veranstaltung teilgenommen.

Rosconi gehört zur Schneeweiss-Gruppe, die außerdem noch die Hiller Objektmöbel GmbH und die österreichische Braun Lockenhaus GmbH umfasst. Braun Lockenhaus ist ebenfalls auf die Segmente Objektmöbel und Innenausbau spezialisiert. Darüber hinaus sind noch die Werbeagentur Atelier Schneeweiss und das Möbellogistikunternehmen Widra Logistik Teil der Schneeweiss-Gruppe.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Partnertage Ostwestfalen mit zwei zusätzlichen Hallen

Bax und Küppersbusch kooperieren zur LivingKitchen  − vor