|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Schüller bestätigt Teilnahme an LivingKitchen 2019

24.11.2017 − 

Auch der Küchenmöbelhersteller Schüller hat für die kommende Ausgabe der LivingKitchen vom 14. bis 20. Januar 2019 als Aussteller fest zugesagt. Nach Angaben des geschäftsführenden Gesellschafters Markus Schüller will das Unternehmen damit die Bedeutung der LivingKitchen als internationale Küchenmesse in Deutschland unterstreichen. Erst in der vergangenen Woche hatte Nobilia seine Teilnahme bestätigt. Mit den Zusagen wollen beide Unternehmen ein positives Signal für die LivingKitchen als wichtige Branchenplattform setzen, nachdem der Hausgerätehersteller BSH Anfang November angekündigt hatte, künftig nicht mehr an der Messe teilnehmen zu wollen.

Aktuell hat die LivingKitchen nach Angaben des Veranstalters Koelnmesse bereits rund 30 Anmeldungen verzeichnet. In diesem Jahr waren 200 Aussteller auf der im Zweijahresrhythmus stattfindenden Messe vertreten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Zehn Firmen haben an China Kitchen Tour teilgenommen

VME und Union haben gemeinsames Sortiment vorgestellt  − vor