|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Spring Market in High Point wird auf Mitte Juni verschoben

19.03.2020 − 

Der Veranstalter High Point Market Authority hat mittlerweile einen neuen Termin für die aufgrund des Coronavirus verschobene Einrichtungsmesse „Spring Market“ in High Point/North Carolina festgelegt. Die Veranstaltung soll nun vorbehaltlich der weiteren Entwicklung vom 12. bis 14. Juni stattfinden und damit auf drei Tage reduziert werden. Ursprünglich war die Messe für fünf Tage vom 25. bis 29. April angesetzt. Auch die Tagesfolge hat sich mit dem neuen Termin von Freitag bis Sonntag geändert. Normalerweise findet die Messe von Samstag bis Mittwoch statt.

Die High Point Market Authority reagiert mit der Verschiebung auf eine Verordnung des US-Bundesstaates North Carolina, wonach alle Veranstaltungen mit 100 oder mehr Personen abgesagt werden sollten. Angesichts der Unsicherheit hinsichtlich der weiteren Entwicklung wird der Messeveranstalter die Situation Mitte Mai neu bewerten und dann bekanntgeben, ob der Termin im Juni gehalten bzw. die Online-Registrierung am 15. Mai wieder geöffnet werden kann.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − EMV hat Kollektionspräsentation im Mai abgesagt

KüchenTreff verschiebt Gesellschafterversammlung  − vor