|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Veranstalter erwartet 365 Aussteller zur Cadeaux Leipzig

16.07.2018 − 

Die Leipziger Messe erwartet zu der vom 1. bis 3. September veranstalteten Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends „Cadeaux Leipzig“ rund 365 Aussteller und Marken. Auf der Vergleichsveranstaltung im Herbst vergangenen Jahres waren circa 350 Unternehmen und Marken vertreten. Der Veranstalter hat zur Herbst-Ausgabe das Messeangebot erweitert. Im neuen Areal „Manufakturen“ werden Produkte mit hohem Handarbeitsanteil sowie Holzkunst aus dem Erzgebirge präsentiert. Im zweiten neuen Ausstellungsbereich „Newcomer“ stellen sich junge, innovative Unternehmen vor. Insgesamt umfasst die Cadeaux sieben Ausstellungsbereiche, darunter die Areale „Gedeckter Tisch“ und „Floristik/Wohnen/Schenken“.

Die bislang ebenfalls von der Leipziger Messe ausgerichtete Konsumgütermesse „Vivanti“ in Dortmund, die in diesem Jahr vom 14. bis 16. Juli stattfinden sollte, hat der Veranstalter Mitte März abgesagt. Auf der Homepage teilte die Leipziger Messe mit, dass die Vivanti komplett eingestellt wird. Gründe wurden nicht angegeben. Die Messegesellschaft hatte das Format im Dezember 2013 von der H&K Messe GmbH & Co. KG übernommen. Bis Anfang 2015 war die Messe in Düsseldorf ausgerichtet worden und in der Folge nach Dortmund umgezogen. Seit Juni 2015 erfolgte die Organisation der Vivanti in Kooperation mit der Messe Frankfurt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Keller Keukens, Dekker und ATAG stellen gemeinsam aus

Sommer-TrendSet hat 3,5 % weniger Besucher verzeichnet  − vor