Amazon steigert Umsatz in Deutschland um knapp 21 %

Der US-amerikanische Onlinehändler Amazon konnte seinen Umsatz in Deutschland im vergangenen Jahr erneut um knapp 21 % auf 10,535 Mrd US$ steigern, wie aus dem bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC eingereichten Jahresbericht für 2013 (Form 10-K) hervor geht. Bereits 2012 war der Deutschlandumsatz um 21 % gestiegen. Insgesamt erhöhte sich der internationale Umsatz von Amazon im vergangenen Jahr um knapp 14 % auf 29,935 Mrd US$. Damit wurden in Deutschland etwa 35 % des Segmentumsatzes erwirtschaftet. Der Umsatzanteil Deutschlands am Amazon-Gesamtumsatz von 74,452 Mrd US$ liegt weiterhin bei rund 14 %. Das Nettoergebnis des Konzerns war 2013 mit +274 Mio US$ wieder positiv, nachdem 2012 noch ein Verlust ausgewiesen worden war.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -