Conforama übernimmt Fly Schweiz

Die zum Steinhoff-Konzern gehörende Möbelhandelskette Conforama übernimmt alle Filialen der zu Mobilier Européen gehörenden Möbelhandelskette „Fly“ in der Schweiz. Wie das „Oltner Tagblatt“ berichtet hat sich Conforama außerdem mit 20 % an „Fly France“ beteiligt. Beide Schritte erfolgten im Rahmen der im Dezember 2013 angekündigten strategischen Partnerschaft zwischen Conforama und Mobilier Européen, die sich in erster Linie auf eine Bündelung der Einkaufs- und Logistikaktivitäten beziehen soll. In der Schweiz will Conforama zehn Filialen weiterhin unter der Marke Fly fortführen, drei Einrichtungshäuser sollen in Conforama umbenannt und sechs Filialen unter der ebenfalls zu Steinhoff gehörenden Vertriebsschiene „Lipo“ fortgeführt werden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -