|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

AMÖ-Präsidium wurde für weitere drei Jahre bestätigt

23.10.2020 − 

Auf der am 22. Oktober durchgeführten virtuellen Mitgliederversammlung des Bundesverbands Möbelspedition und Logistik (AMÖ) wurde der bisherige Präsident Frank Schäfer in seinem Amt bestätigt. Die Vizepräsidenten Dr. Martin Ahne-feld, Stefan Klein und Jürgen Zantis wurden ebenfalls für eine weitere dreijährige Amtsperiode wiedergewählt. AMÖ-Hauptgeschäftsführer ist Dierk Hochgesang.

Die Wahl des des Präsidiums und sämtliche Beschlussfassungen erfolgten im Vorfeld der Mitgliederversammlung im schriftlichen Verfahren. Unter anderem wurde eine neue Beitragsordnung verabschiedet. Die Ergebnisse der schriftlichen Abstimmungen wurden während der Online-Veranstaltung durch Rechtsanwalt Heiko Nagel, Geschäftsführer im Verband des Verkehrsgewerbes Rheinhessen-Pfalz, und Andreas Funke, Vorsitzender im Fachverband Möbelspedition, Umzugslogistik und Relocation Hessen, ermittelt und bekanntgegeben.

Die nächste AMÖ-Mitgliederversammlung soll wieder als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Als Termin ist der 29. bis 30. September 2021 im Rahmen der Messe MöLo in Essen vorgesehen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ikea eröffnet zweites Planungsstudio in Deutschland

XXXLutz-Gruppe will auf rund 340 Standorte kommen  − vor