|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Bolia eröffnet zwei neue Filialen in Dänemark

12.02.2021 − 

Die dänische Einrichtungshandelskette Bolia hat ihr Filialnetzwerk in Dänemark Anfang Februar um einen 400 m² großen Standort in Kopenhagen erweitert. Damit ist das Unternehmen im Heimatmarkt nun mit acht Filialen vertreten. Die Stores sind derzeit allerdings Lockdown-bedingt noch bis mindestens Ende Februar geschlossen. Im März soll eine weitere Bolia-Filiale im dänischen Aalborg hinzukommen.

Insgesamt betreibt das Unternehmen aktuell 66 Filialen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie Onlineshops in 32 europäischen Ländern. In Deutschland gibt es 15 Standorte. Zuletzt war hier Ende November eine Filiale am Hackeschen Markt und damit der insgesamt dritte Store in Berlin eröffnet worden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Nobilia will sich an französischer Groupe Abbou beteiligen

Kartellamt hat XXXLutz/Roller/Tejo-Beschluss veröffentlicht  − vor