|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Boos hat im Juli Vorsitz der Baur-Gruppe übernommen

05.07.2019 − 

Bei der im Onlinehandel und Dienstleistungssegment aktiven Baur-Gruppe hat Patrick Boos am 1. Juli den Vorsitz der Geschäftsführung übernommen. Er ist damit auf Albert Klein nachgefolgt, der nach 18 Jahren in der Geschäftsführung des Unternehmens in den Ruhestand gegangen ist.

Boos ist seit 2017 Geschäftsführer für Marke & Vertrieb bei dem zur Gruppe gehörenden Onlinehändler Baur, der rund ein Drittel seines Gesamtumsatzes im Segment „Wohnen“ erwirtschaftet. Vor seinem Eintritt bei der Baur-Gruppe war er unter anderem in leitender Position für die Unternehmensberatung Accenture tätig. Neben Boos, der als Vorsitzender außerdem für das Ressort Marke & Vertrieb sowie für die Unternehmensentwicklung zuständig ist, gehören der Geschäftsführung der Baur-Gruppe noch Hans-Christian Müller (Steuerung und kaufmännische Bereiche) sowie Olaf Röhr (Abwicklung und Dienstleistungen) an.

Die Baur-Gruppe ist Teil der in Hamburg ansässigen Otto Group. Neben dem Geschäftsfeld Online-Handel gehört noch der Schuhhändler I’m walking sowie die österreichische Tochtergesellschaft Unito zum Unternehmen. Das Geschäftsfeld Dienstleistungen bei Baur umfasst die BFS Baur Fulfillment Solutions, das Logistikunternehmen 2. HTS und den E-Commerce-Dienstleister empiriecom.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Brag wechselt von Der Küchenring zu Garant Küchen Areal

Ikea-Länderchefs verantworten künftig auch Nachhaltigkeit  − vor