|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Conforama besetzt zwei Führungspositionen neu

12.02.2019 − 

Die französische Einrichtungshandelskette Conforama hat im Januar mit Sylvaine Audrain und Guillaume Lebeau zwei Positionen in der Geschäftsleitung von Conforama France neu besetzt. Audrain wird künftig für das Marketing auf dem französischen Markt verantwortlich sein. Zuvor war sie in unterschiedlichen Führungspositionen unter anderem für den Hersteller und Distributeur von Brillengläsern Krys Group sowie für Nestlé Waters France und die Lebensmittelkette Intermarché tätig.

Lebeau wurde zum neuen Finanzdirektor von Conforama France ernannt. Zuvor hatte er in leitenden Positionen im Finanzbereich unter anderem bei dem Lebensmittelhändler Carrefour und der Baumarktkette Brico Dépôt gearbeitet.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Home24: Neubesetzungen in Vorstand und Aufsichtsrat

Amazon launcht Möbel-Eigenmarken Movian und Alkove  − vor