|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Habitat Deutschland GmbH hat Insolvenz angemeldet

18.12.2018 − 

Die zur französischen Groupe Cafom gehörende Einrichtungskette Habitat Deutschland GmbH ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Amtsgericht Düsseldorf am 14. Dezember Rechtsanwalt Nikolaos Antoniadis bestellt.

Habitat betreibt in Deutschland sechs Filialen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und Stuttgart sowie einen Onlineshop. Laut Cafom erwirtschaftet die deutsche Tochtergesellschaft einen Umsatz von rund 7,6 Mio €. Die Habitat-Aktivitäten außerhalb Deutschlands sind von dem Insolvenzverfahren nicht betroffen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Kare Design ist in südafrikanischen Markt eingetreten

Belgische Verbundgruppe Royal Crown tritt EMV bei  − vor