|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Kare Design ist in südafrikanischen Markt eingetreten

19.12.2018 − 

Das Groß- und Einzelhandelsunternehmen Kare Design hat vor Kurzem in Johannesburg seine erste Franchisefiliale in Südafrika eröffnet. Der neue Standort ist in einem Einkaufs- und Geschäftsviertel nördlich des Stadtzentrums angesiedelt. Auf einer Verkaufsfläche von 1.000 m² werden Möbel und Einrichtungsgegenstände präsentiert.

Weltweit gibt es derzeit rund 100 Kare-Franchisefilialen in nahezu 50 Ländern sowie 100 Shop-in-Shops. In Deutschland betreibt das Unternehmen vier eigene Geschäfte. Zudem hat Kare zwei eigene Filialen in Wien.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Dänisches Bettenlager hat City Store in Dortmund eröffnet

Habitat Deutschland GmbH hat Insolvenz angemeldet  − vor