|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

KüchenTreff hat Tochter in Österreich gegründet

07.02.2019 − 

Die Verbundgruppe KüchenTreff ist mit dem vor Kurzem erfolgten Markteintritt in Österreich in nunmehr sieben europäischen Ländern aktiv. Seit dem 1. Februar haben Inhaber und Gründer auch in Österreich die Möglichkeit, sich mit ihrem Küchenstudio dem Konzept des Verbands anzuschließen. Zum Geschäftsführer von KüchenTreff Österreich wurde Dietrich Franz ernannt. Nach Angaben von KüchenTreff verfügt Franz über langjährige Erfahrung in der Küchenbranche. Zuletzt war Franz als Verkaufsleiter für den Küchenhersteller Brigitte tätig.

Derzeit betreiben die KüchenTreff angeschlossenen Handelspartner europaweit rund 380 Standorte. Neben Deutschland und Österreich ist das Unternehmen noch mit einer eigenen Tochtergesellschaft in den Niederlanden aktiv. Darüber hinaus kooperiert KüchenTreff mit Handelspartnern in Belgien, Luxemburg, Rumänien und Polen. Zu den Serviceleistungen des genossenschaftlich organisierten Verbandes mit Sitz in Wildeshausen zählen unter anderem Einkauf, Zentralregulierung und betriebswirtschaftliche Beratung.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ikea-Filialen sollen Teil des Distributionsnetzwerks werden

Lars Larsen Group hat Umsatz auf 31,6 Mrd dkr gesteigert  − vor