|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Matratzen Concord kooperiert ab sofort mit Moebel24

06.12.2018 − 

Die Möbelvergleichsplattform Moebel24 und die zur niederländischen Beter Bed Holding gehörende Vertriebsschiene Matratzen Concord haben sich auf eine Kooperation geeinigt. Ab sofort werden damit alle Produkte des Discounthändlers für Matratzen und Bettwaren auch auf Moebel24 abgebildet sein.

Ende Oktober war bekannt geworden, dass Matratzen Concord einer Restrukturierung unterzogen werden soll. In diesem Zusammenhang sollen bis zum Jahresende insgesamt 176 der derzeit bestehenden 1.000 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz geschlossen werden. Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte das Unternehmen angekündigt, die Omnichannel-Präsenz künftig ausbauen zu wollen.

Die Zahl der derzeit auf Moebel24 integrierten Online- und Offlinemöbelhändler liegt bei etwa 800; die Anzahl der dort aktuell verfügbaren Produkte gibt das Unternehmen mit 3,5 Mio an. Unter anderem kooperieren bereits der schwedische Ikea-Konzern, die österreichische XXXLutz-Gruppe, die Porta Holding, Home24, der Online- und Versandhändler Otto, das französische Möbeleinzelhandelsunternehmen Maisons du Monde und seit Mitte September auch der US-amerikanische Onlinemöbelhändler Wayfair mit Moebel24.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − XXXLutz-Gruppe hat Poco-Übernahme abgeschlossen

Steinhoff verschiebt Termin für Bilanzveröffentlichungen  − vor