|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Opti-Wohnwelt eröffnet erste Innenstadt-Filiale

16.11.2020 − 

Das Begros-Mitglied Opti-Wohnwelt will im August 2021 in einem früheren Kaufhaus der Galeria Kaufhof in Bremen eine neue Filiale mit einer Verkaufsfläche von rund 15.500 m² eröffnen. Nach Angaben des Unternehmens wird das die erste Filiale in einer Innenstadtlage sein. Künftig sollen dort rund 70 Mitarbeiter beschäftigt werden. Der Mietvertrag mit der DIC Asset AG wurde vor Kurzem unterzeichnet. Nach dem Abschluss von Umbauarbeiten auf Eigentümerseite, kann Opti-Wohnwelt voraussichtlich ab März mit dem Innenausbau beginnen.

Aktuell betreibt Opti-Wohnwelt bundesweit 17 Einrichtungshäuser. An acht dieser Standorte (Backnang, Neu-Ulm, Niederlauer, Schiffdorf-Spaden, Schwallungen, Suhl und Werlte) befindet sich auch jeweils eine Filiale der zum Unternehmen gehörenden Mitnahmeschiene „SB Mega Store".

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Mutares will Einrichtungshändler Lapeyre erwerben

Ikea hat auch in der Schweiz und Österreich zugelegt  − vor