|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

SLEEPZ AG beteiligt sich an Onlinemöbelhändler SAM

20.12.2018 − 

Die auf die Bereiche Schlafen und Home & Living fokussierte E-Commerce-Unternehmensgruppe SLEEPZ AG beteiligt sich zu 75,1 % an dem in Kirchheimbolanden ansässigen Onlinemöbelhändler Sam Stil-Art-Möbel GmbH (SAM). Ein entsprechender Kaufvertrag wurde am 14. Dezember geschlossen. Neben dem Erwerb der Anteile an SAM stellt SLEEPZ dem Unternehmen zudem eine Finanzierung im unteren einstelligen Millionenbereich zur Verfügung. Darüber hinaus hat sich SLEEPZ die Option zur Übernahme der bei der bislang alleinigen Gesellschafterin verbleibenden Geschäftsanteile gesichert.

Die kurzfristig für die Transaktion und die weitere Wachstumsfinanzierung von SLEEPZ benötigten Barmittel in Höhe von bis zu 2,0 Mio € werden über eine Fremdkapitalfinanzierung bereitgestellt; außerdem will SLEEPZ kurzfristig das vorhandene Kapital in Höhe von 892.181 € nutzen und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre ausgewählten Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung zur Zeichnung anbieten. Die Vollplatzierung ist nach Unternehmensangaben durch einen bestehenden Aktionär bereits sichergestellt.

SAM ist ein Anbieter von Designermöbeln, die direkt ab Werk verkauft werden. Das Sortiment umfasst Bad-, Schlaf-, Esszimmer-, Polster- und Gartenmöbel. Durch die Übernahme erwartet SLEEPZ für 2019 einen zusätzlichen Umsatz im unteren zweistelligen Millionenbereich.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Stora Enso steigt bei Joint Venture von Ikea ein

Dänisches Bettenlager hat City Store in Dortmund eröffnet  − vor