|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Vertriebsgeschäftsführer Strelow hat Der Kreis verlassen

09.09.2019 − 

Oliver Strelow, seit 2016 als Geschäftsführer von Der Kreis Deutschland für den Vertrieb und das Marketing im Inland zuständig, hat die Verbundgruppe aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über deren strategische Ausrichtung verlassen. Seine Aufgaben hat mit sofortiger Wirkung Klaus Speck in Personalunion übernommen.

Speck ist Anfang 2018 in die Geschäftsführung von Euroteam, dem Zentralregulierer von Der Kreis, berufen worden und dort seither für die Aufgabengebiete Zentralregulierung Markt, betriebswirtschaftliche Beratung von Mitgliedern, die Unterstützung des Vertriebs von Der Kreis sowie als Projektleiter für den Ausbau der Finanzdienstleistungen verantwortlich. Speck wird auch weiterhin Euroteam-Geschäftsführer neben Bernd Siekiera bleiben. Der Geschäftsführung von Kreis Deutschland gehört neben Speck der geschäftsführende Gesellschafter Ernst-Martin Schaible an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Maisons du Monde hat ersten B2B-Showroom eröffnet

Begros hat Neuwald zum Einkaufsleiter „Möbel“ ernannt  − vor