|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

XXXLutz investiert 16,5 Mio € in neue Filiale in Wolfsberg

07.11.2019 − 

Die österreichische XXXLutz-Gruppe hat gestern mit den Bauarbeiten für ihr neues Einrichtungshaus in Wolfsberg begonnen. In den dreigeschossigen Neubau mit einer Bruttofläche von 24.500 m² sollen rund 16,5 Mio € investiert werden. Neben dem XXXLutz-Einrichtungshaus wird am Standort auch eine Filiale der zur Gruppe gehörenden Discountschiene „Möbelix" angesiedelt sein. Die Eröffnung ist für Herbst 2020 geplant. Künftig sollen in Wolfsberg insgesamt 110 Mitarbeiter für XXXLutz und Möbelix tätig sein.

Aktuell gibt es in Österreich 46 XXXLutz-Einrichtungshäuser und 55 Möbelix-Filialen. Neben Möbelix gehört noch die zweite Discountschiene „Mömax" zur Unternehmensgruppe. Derzeit bestehen 17 österreichische Mömax-Filialen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Westwing hat Umsatz im dritten Quartal wieder ausgebaut

Ikea will auch in Kanada ersten City Store eröffnen  − vor