|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

XXXLutz will Auslieferung in Österreich aufrecht erhalten

16.03.2020 − 

Sämtliche Filialen von Kika/Leiner sowie der XXXLutz-Gruppe in Österreich werden gemäß den Vorgaben der österreichischen Regierung ab heute und zunächst für eine Woche geschlossen bleiben. Nach Angaben von Thomas Saliger, XXXLutz-Sprecher und Marketingleiter, soll die Auslieferung bis auf Weiteres weiterlaufen. Auch der Onlineshop bleibt geöffnet. Ikea Austria hatte die vorübergehende Schließung aller stationären Standorte wie Einrichtungshäuser und Abholstationen für eine Woche bereits am Freitag bestätigt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ikea Deutschland prüft Begrenzung beim Kundeneinlass

Ikea schließt vorübergehend alle Filialen in Österreich  − vor