GfM-Trend: Neuer Key Account Manager für Küche

In der Verbundgruppe GfM-Trend übernimmt Dietmar Rupp ab 1. April dieses Jahres die Betreuung der Handelspartner im Küchenbereich. Dazu gehören insbesondere die Partner von A-Plus Küchenprofi, des Küchen-Spezialverbandes von GfM-Trend. Neben der Betreuung aller GfM-Trend- und A-Plus-Küchenpartner ist Rupp als Key Account Manager auch für die Akquisition neuer Partner zuständig. Rupp tritt die Nachfolge von Heiko Thielmann an, der seit 1. März als Gebietsverkaufsleiter West beim Küchenmöbelhersteller Zeyko fungiert. Rupp war zuletzt seit Sommer 2012 für den luxemburgischen Arbeitsplattenhersteller TopGranit tätig, wo er im Außendienst die Region Süddeutschland betreute. Davor leitete er den Einkauf bei Möbelhof Ingolstadt sowie die Küchenabteilung bei Möbelhof Parsberg.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -