Glaskoch bestellt neuen Leiter Key Account Management

Die Firma Glaskoch hat Matthias Spieker zum 1. September die neu geschaffene Position des Leiters Key Account Management für die Marken „Leonardo“ und „Montana“ in den Bereichen Kauf- und Warenhäuser, Möbelhandel, LEH und C+C, Hotellerie sowie Gastronomie übertragen. Spieker war in den letzten 15 Jahren als Leitung Key Account der Sparte Großfläche für die Marke Montana tätig; im Jahr 2008 übernahm er zusätzlich die Verantwortung für die Unternehmenszweige Hotellerie und Gastronomie der Marke "Leonardo Profiline".

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -