Ikea erhält grünes Licht für größte US-Filiale

Der schwedische Ikea-Konzern wird voraussichtlich im August 2016 im kalifornischen Burbank sein größtes Möbelhaus in den USA eröffnen. Nach Angaben der „Los Angeles Times“ hat der Stadtrat von Burbank dem Möbelhandelsunternehmen am Dienstag dieser Woche die Baugenehmigung für das geplante Einrichtungshaus mit einer Fläche von umgerechnet knapp 43.700 m² erteilt. Mit der Eröffnung wird das bereits seit 1990 in Burbank bestehende, deutlich kleinere Haus im San Fernando Blvd. geschlossen. Der aktuelle Ikea-Standort war zum Zeitpunkt seiner Eröffnung der erste in Kalifornien und der sechste in den USA. Weltweit betreibt Ikea mehr als 300 eigene Einrichtungshäuser, davon rund 50 in Nordamerika.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -