Ikea hat in Österreich zwei neue Abholstationen eröffnet

Die Ikea Austria GmbH hat am 17. Juni in Wien-Simmering ihre österreichweit neunte Abholstation eröffnet. Bereits am 3. Juni war ein zusätzlicher Pick-up-Point in Wels in Betrieb genommen worden, der sich direkt in dem dort angesiedelten Ikea-Logistikzentrum befindet. Für den online bestellten Einkauf fallen bei Nutzung des Abholservices und unabhängig vom Warenwert Kosten in Höhe von 10 € an. Die Kunden werden per SMS oder Email über den Abholstatus informiert.

Neben den neun Abholstationen gibt es in Österreich noch sieben klassische Ikea-Einrichtungshäuser in Graz, Haid, Innsbruck, Klagenfurt, Salzburg, Vösendorf und Wien-Nord sowie einen Kompakt-Store im Einkaufszentrum Traisenpark in St. Pölten.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -