Ikea: Ingka Holding mit neuem Aufsichtsratsvorsitzenden

Die Ikea-Holdinggesellschaft Ingka hat Lars-Johan Jarnheimer zum 1. Januar 2015 zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden bestellt. Jarnheimer fungierte zuvor als CEO des schwedischen Telekommunikationsunternehmens Tele2 und ist bereits Mitglied des Ingka-Aufsichtsrates. Er wird die Nachfolge von Göran Grosskopf antreten, der künftig als Aufsichtsratschef der Stiftung "Stichting Ingka Foundation", der Eigentümerin des Ikea-Konzerns, sowie der beiden zugehörigen Stiftungen "Stichting Ikea Foundation" und "Stichting Imas Foundation" tätig sein wird. Ikea-Gründer Ingvar Kamprad hatte sich bereits im Dezember letzten Jahres aus den Aufsichtsräten der drei niederländischen Stiftungen zurückgezogen; er steht dem Ingka-Aufsichtsrat aber weiterhin in beratender Funktion zur Seite. Seitdem fungiert Sten Palmquist interimsweise als Aufsichtsratschef der drei Stiftungen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -