Karstadt: Sjøstedt fungiert ab 24. Februar als CEO

Der Aufsichtsrat der Warenhauskette Karstadt hat in seiner Sitzung vom 11. Dezember Eva-Lotta Sjøstedt mit Wirkung zum 24. Februar nächsten Jahres zum neuen CEO berufen. Sjøstedt folgt auf Andrew Jennings, dessen Vertrag zum Jahresende ausläuft. Sjøstedt war zuletzt als Deputy Global Vice President des schwedischen Ikea-Konzerns unter anderem für die weltweite Multichannel-Strategie des Unternehmens verantwortlich. In verschiedenen Top-Management Positionen für Ikea, unter anderem in Japan und den Niederlanden, hat sie Landesgesellschaften des Unternehmens geleitet. Anfang dieses Monats hatte das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ bereits über eine Berufung von Sjøstedt als CEO berichtet.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -