KüchenTreff hat vier neue Studios eröffnet

Der Einkaufs- und Marketingverband KüchenTreff hat sein nationales Händlernetzwerk durch die Eröffnung von vier neuen Studios in den letzten zwei Monaten weiter ausgebaut. So eröffnete am 10. September ein Küchenstudio mit einer Ausstellungsfläche von 175 m² und acht Musterküchen im niedersächsischen Barnstorf. Als Inhaber fungiert Björn Schuiskoi; in dem von ihm neu gebauten Firmengebäude ist nun ein kombiniertes Fliesen- und Küchenstudio untergebracht. Vergangenen Monat gab es drei weitere Neueröffnungen in Nordrhein-Westfalen. So hat zunächst das Ehepaar Michael und Irina Seibt am 8. Oktober ein 155 m² großes Studio in Herford eröffnet. Einen Tag darauf öffnete in Waltrop ein Küchenstudio der Familie Supa mit 24 Musterküchen auf einer Ausstellungsfläche von 500 m². Schließlich erfolgte am 10. Oktober die Eröffnung eines Studios in Büren (380 m²) durch die Einzelhändler Hans Berg und seinen Sohn Christian.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -