Maisons du Monde eröffnet Flagshipstore in Hamburg

Die französische Einrichtungshandelskette Maisons du Monde wird morgen in der Spitalerstraße in Hamburg ihre deutschlandweit elfte Filiale eröffnen. Dort werden auf einer Fläche von 1.099 m² verteilt auf zwei Etagen künftig Möbel, Beleuchtung, Dekorationsartikel, Heimtextilien und Geschirr präsentiert.

In den deutschen Markt ist Maisons du Monde 2013 mit einer ersten Filiale in Koblenz eingetreten. Seither sind weitere Standorte in München, Mannheim, Köln, Essen, Bochum, Dortmund, Leipzig, Dresden und Berlin hinzugekommen. Insgesamt ist das vor rund zwanzig Jahren gegründete Unternehmen in mittlerweile zwölf Ländern aktiv.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -