Maisons du Monde eröffnet im Dezember Filiale in Berlin

Die französische Einrichtungshandelskette Maisons du Monde eröffnet am 6. Dezember im Einkaufszentrum Boulevard Berlin in der Schloßstraße in Berlin-Steglitz ihre deutschlandweit zehnte Filiale. Die Verkaufsfläche am neuen Standort wird sich auf 1.100 m² belaufen. In Bochum, Braunschweig, Dortmund, Dresden, Essen, Koblenz, Leipzig, Mannheim und München-Eching ist das Unternehmen bereits mit stationären Standorten vertreten. Weitere Filialeröffnungen in Deutschland sind in der Planung.

Neben Deutschland und Frankreich ist Maisons du Monde noch in Italien, Spanien, Belgien, der Schweiz und Luxemburg stationär präsent. Insgesamt betreibt das Unternehmen in diesen Märkten derzeit rund 325 Filialen. Darüber hinaus bestehen vier Shop-in-Shop-Flächen in Filialen der Kaufhauskette „Debenhams" in Großbritannien. Onlineshops gibt es in den acht bereits genannten Ländern sowie in Österreich, den Niederlanden und Portugal. Am 7. Dezember eröffnet Maisons du Monde in Miami die erste Filiale in den USA und gleichzeitig den ersten Standort außerhalb Europas.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -