Fleiner Möbel stellt Insolvenzantrag

Die Fleiner GmbH ("Fleiner Möbel") und die Fleiner GmbH + Co Internationale Einrichtungen KG haben jeweils am Freitag vergangener Woche beim Amtsgericht Stuttgart Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zu vorläufigen Insolvenzverwaltern wurden Dr. Philipp Grub bzw. Martin Mucha von der Stuttgarter Kanzlei Grub Brugger bestellt. Bei Fleiner Möbel handelt es sich um einen 1928 gegründeten Anbieter von hochwertigen Möbeln in den Bereichen Wohnen (Living & Lifestyle) und Arbeiten (Object & Office); als Geschäftsführer fungiert Günter Meyer. Nach einem Bericht der „Stuttgarter Zeitung“ sind von der Insolvenz 45 Mitarbeiter betroffen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -