Mömax eröffnet 26. Filiale in Deutschland

Die zur Lutz-Gruppe gehörende Mitnahme-Vertriebsschiene „Mömax“ eröffnet heute offiziell das neue Möbelhaus in Würzburg. Gestern waren bereits Stammkunden zur Neueröffnung geladen. In der 7.000 m² großen Würzburger sind 70 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt betreibt Mömax nun 26 Filialen in Deutschland, davon 14 in Bayern, acht in Baden-Württemberg, drei in Hessen und eine in Niedersachsen. Daneben gibt es 15 Mömax-Filialen in Österreich, eine in Slowenien und eine in Ungarn. Jedes dieser Häuser verfügt über eine Fläche zwischen 6.000 und 8.000 m². Der erste Mömax-Einrichtungsmarkt wurde im Oktober 2002 in Dornbirn/Österreich eröffnet.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -