Poco-Domäne eröffnet neue Filiale in Neubrandenburg

Der Möbeldiscounter Poco-Domäne wird am 1. November eine neue Filiale in Neubrandenburg eröffnen. Bei dem Markt mit einer Verkaufsfläche von 5.300 m² handelt es sich um den zweiten von fünf im Februar dieses Jahres erworbenen, ehemaligen Max Bahr-Standorten und um die 106. Poco-Niederlassung bundesweit. Neben Möbeln, Küchen, Teppichen und Bodenbelägen gibt es eine Auswahl an Fachsortimenten, darunter Haushaltswaren, Heimtextilien, Tapeten sowie Elektro- und Geschenkartikel. Insgesamt werden in der Filiale, neben der ein angemietetes Mitnahmelager mit rund 2.400 m² Fläche zur Verfügung steht, 60 Mitarbeiter beschäftigt; als Marktleiterin fungiert Petra Nickel. Den ersten der fünf erworbenen Max Bahr-Standorte hatte das Unternehmen am 30. Juni in Hildesheim eröffnet; die weiteren Märkte befinden sich in Flensburg, Stade und Zwickau.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -